AUSBAU

ENTRÉE

Bodenbeläge: Holz-Parkett (Eiche, hell)

Wandbeläge: Abrieb negativ, weiss

Decke: Weissputz Q3, weiss gestrichen

Ein-/Ausbauten: Wohnungstüre mit Mehrpunkt-Türschliessung, Sicherheitsschild und Türspion / Garderobe mit Kleiderstange

WOHN- UND ESSRAUM

Bodenbeläge: Holz-Parkett (Eiche, hell)

Wandbeläge: Abrieb negativ, weiss gestrichen

Decke: Weissputz Q3, weiss gestrichen

Ein- / Ausbauten: Zimmertüren Kunstharz beschichtet, Vorhanggalerie mit zwei Vorhangschienen, Fenstersimse Holz gestrichen

ZIMMER

Bodenbeläge: Holz-Parkett (Eiche, hell)

Wandbeläge: Abrieb negativ, weiss

Decke: Weissputz Q3, weiss gestrichen

Ein- / Ausbauten: Zimmertüren gestrichen Kunstharz beschichtet, Vorhanggalerie mit zwei Vorhangschienen, Fenstersimse Holz gestrichen

KÜCHE

Bodenbeläge: keramischer Plattenbelag 60cm vor Arbeitsbereich / und Holz-Parkett (Eiche, hell)

Wandbeläge: Glasrückwand im Arbeitsbereich / Abrieb negativ, weiss

Decke: Weissputz Q3, weiss gestrichen

Einrichtungen: Fronten Kunstharz, Arbeitsflächen in Granit

Geräte: Glaskeramik-Kochfeld (4-Zonen und 1 Zweikreiszone), Umluft-Dampfabzug, Kühlschrank mit sep. Tiefkühlteil, Geschirrspüler, Backofen, Unterbauleuchte

NASSZELLE

Bodenbeläge: keramischer Plattenbelag 30/60 cm

Wandbeläge: : keramischer Plattenbelag 30/60 cm im Spritzbereich / Abrieb negativ, weiss Decke: Weissputz Q3, weiss gestrichen

Decken: Weissputz Q3, weiss gestrichen

Sanitärapparate: Keramik weiss, Badewanne in Stahl weiss mit Duschvorhangschiene, Duschen mit Duschtrennwand aus Glas

Armaturen / Garnituren: Standard Produkte, verchromt

FENSTER

Holz-Metall-Fenster mit Isolierverglasungen, ein Dreh-Kippfenster pro Zimmer

VERDUNKELUNG / SONNENSCHUTZ

Lamellenstoren, mit Kurbel bedient

ELEKTROANLAGEN

Gegensprechanlage und elektrische Türöffnung

Alle Wohn- und Schlafräume mit Steckdosen und Lampenstellen in genügender Anzahl, Glasfaseranschluss in Whg., Multimediadosen in Wohn- und Schlafzimmern

Beleuchtung in allg. Räumen, Autoeinstellhalle, Umgebung usw.

HEIZUNGSANLAGEN

Fernwärmeanschluss ab der Fernwärmeversorgung

Wärmeverteilung mit TABS (Thermo-Aktives-Bauteil-System) via Decke; Verbrauchsabrechnung nach Fläche

LÜFTUNGSANLAGEN

Wohnungen mit kontrollierter Wohnungslüftung

LIFTANLAGEN

Personenaufzüge, rollstuhlgängig

KELLER

Pro Whg ein Kellerabteil, Steckdose

WASCHKÜCHE / TROCKENRAUM

Waschmaschine und Tumbler in allen Wohnungen / Trockenraum mit Secomat und 1 Waschmaschine/Tumbler (Wäschetrockner)

PARKIERUNG

Parkplätze in der zentralen Tiefgarage, mit direktem Zugang zu den Wohnungen

UMGEBUNG

Erschliessungsflächen etc.

HINWEIS

Für die Ausführung gelten die Normen SIA und Richtlinien der Fachverbände. Änderungen bleiben vorbehalten.

ZERTIFIZIERUNG

RÄUME

Bodenbeläge: Linol (Marmoleum dunkelgrau)

Wandbeläge: Abrieb negativ, weiss gestrichen

Decke: Beton gestrichen

FENSTER

Verglaste Eingangsfront Nord: Aluminium Pfosten-Riegel Konstruktion mit Isolierverglasungen

Sonstige Fenster aus Holz-Metall

direkte Aus- sowie Zugänge pro Gewerbeeinheit

SONNENSCHUTZ

ALU-Lamellenstoren

ELEKTROANLAGEN

Unterverteilung pro Einheit, Grundbeleuchtung, diverse Schaltern, Steckdosen sowie Anschlussstellen

Multimedia mit Glasfaseranschluss

HEIZUNGSANLAGEN

Wärmeverteilung via TABS oder Bodenheizung, sofern erforderlich zusätzlich Radiatoren

Fernwärmeverbund

LÜFTUNGSANLAGE

Lüftungsanlage für stilles Gewerbe

TOILETTENANLAGE

Pro Gewerbeeinheit je eine Nasszelle WC-Damen und Herren ausgebaut

KÜCHE

Teeküche pro Gewerbeeinheit inkl. Geschirrspüler

Einrichtungen: Fronten Kunstharz, Arbeitsflächen in Granit

PARKIERUNG

Parkplätze in der zentralen Tiefgarage

LAGER

Lagerfläche vorhanden

HINWEIS

Für die Ausführung der Bauwerke gelten die Normen SIA und Richtlinien der Fachverbände. Änderungen bleiben vorbehalten.

ZERTIFIZIERUNG